Mercedes-Benz JuniorCup 05. & 06. Januar 2018

Panathinaikos Athen

Mit Panathinaikos Athen kommt in der 28-jährigen Geschichte des Mercedes-Benz JuniorCup erstmals eine griechische Mannschaft in den Sindelfinger Glaspalast.

Für die Profis des Vereins gab es schon bessere Zeiten – zum Beispiel 1971, als Panathinaikos im Europapokal der Landesmeister im Finale stand. Die Jugend des Vereins ist für ihre gute Arbeit über Griechenland hinaus bekannt.

Für die Qualität stehen Namen: Georgios Karagounis, mit 139 Länderspielen der Rekord-Nationalspieler Griechenlands, hat die gesamte Jugend von Panathinaikos durchlaufen, war zehn Jahre Profi beim Verein und spielte bei Clubs wie Inter Mailand und Benfica Lissabon. Kostas Fratzeskos ist ebenfalls eine Legende des Klubs. Er hat 38 Länderspiele für Griechenland bestritten und hält noch heute den Rekord bei den Freistoß-Toren der Nationalmannschaft. Heute kommt er als Trainer der U19 von Panathinaikos zum JuniorCup. Auch Takis Fyssas, der Direktor der Jugend-Akademie, hat 60 Länderspiele. Derzeit gehören sechs Spieler aus der eigenen Jugend dem Profiteam an.

 

Gruppe B

Trainer: Kostas Frantzeskos

Fitnesstrainer: Dimitrios Chortsas

Physiotherapeut: Ioannis Gryparis

Scout: Georgios Famelis

 

Spieler:

Trikotnummer Name Vorname Geburtsdatum
1 Christogeorgos Nikolaos  03.01.2000
2 Papathanasiou Georgios 20.06.2000
4 Zervopoulos Christos 11.01.1999
5 Xepapadakis Evangelos  12.01.1999
6 Michael Raphael  11.08.2000
7 Fratzeskos Orfeas 12.10.2000
8 Skenterai Antriano  26.04.2000
9 Christodoulou Michalis  06.03.2000
10 Shehu Kristo  01.03.2000
11 Dyrmishi Pavllos 12.11.1999
15 Kakosaios Georgios 19.02.2000
23 Zografakis Panagiotis  26.12.2000

 

Panathinaikos beim Mercedes-Benz JuniorCup:

Erste Teilnahme

 

Spieler aus der Jugend von Panathinaikos:

Angelo Basinas (100 Länderspiele) | Ioannis Goumas (44) | Georgios Karagounis (139) | Spyros Livatinos (27)

Spielplan Panathinaikos Athen
05.01.2018
Uhrzeit Gegner
13:09 -
13:29
   1. FC Köln
14:18 -
14:38
   TSG 1899 Hoffenheim
15:50 -
16:10
   FC Bayern München
17:01 -
17:20
   Hertha BSC
06.01.2018
Uhrzeit Gegner
11:01 -
11:20
   Víkingur Reykjavík
13:25 -
13:45
   1. FC Köln