Mercedes-Benz JuniorCup 05. & 06. Januar 2018

1. FC Köln

Spürbar anders – das ist der Slogan des 1. FC Köln und der wird in und um Köln von ganzem Herzen gelebt. 80 Prozent der Einwohner Kölns haben eine besondere Nähe zum FC.

Es gibt aber auch genügend Beispiele, bei denen die Distanz zum Heimatort Köln keine Rolle spielt, was man am besten an Lukas Podolski merkt. Lukas Podolski ist das Aushängeschild der FC-Jugend. Er kam mit zehn Jahren zum FC und hat es bis zum Weltmeister geschafft.

Der 1. FC Köln kommt nach einer langen Pause mit einer starken Mannschaft in den Glaspalast. Die Hälfte der angemeldeten Spieler sind Jugend-Nationalspieler, Darko Churlinov hat 28 Länderspiele für Mazedonien bestritten, Torhüter Jan-Christoph Bartels bereits 22 Mal für Jugend-Nationalmannschaften des DFB gespielt. Am meisten Erfahrung im Team hat zweifelsohne der Co-Trainer: Kevin McKenna kann 140 Bundesligaspiele für den 1. FC Köln und 62 Länderspiele für Kanada vorweisen.

 

Gruppe B

Trainer: Stefan Rutenbeck

Co-Trainer: Kevin McKenna

Physiotherapeut: Manuel Schardt

Teammanager: Manfred Sielaff

 

Spieler:

Trikotnummer Name Vorname Geburtsdatum
1 Barthels Jan  13.01.1999
2 Goden Kevin 22.02.1999
3 Samoilovs Bogdans  13.05.2000
4 Becker Dominik 09.01.2000
5 Sonnenberg Sven 19.01.1999
6 Akalp Kenan 30.05.1999
7 Jakobs Ismail  17.08.1999
8 Rittmüller Mavin 07.03.1999
9 Ostrak Tomas  05.02.2000
10 Karweina Sinan  29.03.1999
11 Churlinov Darko  11.07.2000
12 Müller Vincent  23.08.2000

 

Der 1. FC Köln beim JuniorCup:

Zwei Teilnahmen: 1992 und 1993 – jeweils in der Vorrunde ausgeschieden

 

Spieler aus der Jugend des 1. FC Köln:

Yannick Gerhardt | Timo Horn | Bodo Illgner | Lukas Podolski

Spielplan 1. FC Köln
05.01.2018
Uhrzeit Gegner
13:09 -
13:29
   Panathinaikos Athen
14:41 -
15:01
   FC Bayern München
16:13 -
16:33
   TSG 1899 Hoffenheim
18:15 -
18:35
   Grasshopper Club Zürich
06.01.2018
Uhrzeit Gegner
11:25 -
11:45
   VfB Stuttgart
13:25 -
13:45
   Panathinaikos Athen