Mercedes-Benz JuniorCup 06. & 07. Januar 2017

FC Schalke 04

Nach dem VfB Stuttgart kommt in der ewigen Rangliste des Turniers gleich Schalke 04. Zwölf Teilnahmen, drei Titel. 2013 und 2014 gewannen die „Knappen“ zuletzt in Sindelfingen, 2015 wurde das Team Dritter. Nachwuchsförderung ist in Schalke seit vielen Jahren etwas ganz Besonderes. Alleine drei Weltmeister von 2014 haben dort das Fußballspielen gelernt: Mesut Özil, Benedikt Höwedes und Manuel Neuer. Die folgende Generation mit Julian Draxler, Max Meyer, Ralf Fährmann oder Joel Matip ist nicht minder interessant – von Leroy Sané ganz zu schweigen. Kleiner betriebswirtschaftlicher Ausflug: Alleine diese Profis haben einen aktuellen Marktwerkt von 224 Millionen Euro. Und bei Schalke spielen immerhin noch drei dieser acht Spieler. Garant für den Erfolg ist Coach Norbert Elgert, der im vergangenen Jahr in Sindelfingen für die zehnte JuniorCup- Teilnahme als Trainer geehrt wurde. Aktuell führen die Schalker die Tabelle in der starken U19 Bundesliga Gruppe West an vor so namhaften Vereinen wie Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen, Borussia Mönchengladbach oder dem 1. FC Köln.

GRUPPE A

Trainer: Norbert Elgert
Co-Trainer: Morton Möllers
Physiotherapeut: Tim Roussis
Teammanager: Maik Helsper

Spieler
Alper Ademoglu | Nassim Boujellab | Lennart Czyborra
Tobias Fleckstein | Benjamin Goller | Luke Hemmerich
Erdinc Karakas | Florian Krüger | Jannis Kübler
Weston McKennie | Timon Moritz Weiner | Haji Wright

Schalke beim JuniorCup:
12 Teilnahmen, 3 x Erster, 1 x Dritter

Spieler aus der Jugend von Schalke:
Rüdiger Abramczyk | Julian Draxler | Ralf Fährmann
Benedikt Höwedes | Ernst Kuzorra | Reinhard Libuda
Joel Matip | Max Meyer | Manuel Neuer | Mesut Özil
Leroy Sané | Fritz Szepan | Olaf Thon

Spielplan FC Schalke 04
06.01.2017
Uhrzeit Gegner
13:23 -
13:43
   Leicester City
14:32 -
14:52
   RB Leipzig
16:27 -
16:47
   Rosenborg Trondheim
18:01 -
18:20
   VfB Stuttgart
07.01.2017
Uhrzeit Gegner
11:50 -
12:10
   TSG 1899 Hoffenheim
13:25 -
13:45
   Leicester City